Polentagratin mit Rosenkohl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Polentagratin mit RosenkohlDurchschnittliche Bewertung: 3.91551

Polentagratin mit Rosenkohl

Polentagratin mit Rosenkohl
25 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (51 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Rosenkohl
Salz
150 g Sahne
500 ml Gemüsebrühe
Jetzt hier kaufen!200 g Polenta Instant
60 g frisch geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Rosenkohl putzen, den Stielansatz kreuzweise einschneiden und in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten nicht ganz gar blanchieren. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Sahne mit der Brühe aufkochen, den Polentagriess unter Rühren einrieseln und ca. 5 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Beiseite ziehen und ca. 15 Minuten ausquellen lassen. Die Hälfte vom Parmesan einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
2
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine Auflaufform mit Öl auspinseln.
3
Die Polenta in die Auflaufform geben, glatt streichen, den Rosenkohl darauf verteilen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten goldbraun überbacken.
4
Dazu nach Belieben Tomatensauce servieren.
Top-Deals des Tages
Spiegelau & Nachtmann, Vase, Kristallglas, 24 cm, 0081411-0, Slice
VON AMAZON
Läuft ab in:
Goldbuch Hochzeitsalbum, 30x31 cm, 60 Seiten mit Pergamin, Flying Hearts, Weiß mit Herzen, 08155
VON AMAZON
Läuft ab in:
Gözze Wohn- und Kuscheldecke, Seiden-Feeling, 220 x 240 cm, Petrol, 40044-54-220240
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages