Polentaschnitten vom Grill mit Cocktaildip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Polentaschnitten vom Grill mit CocktaildipDurchschnittliche Bewertung: 3.91544

Polentaschnitten vom Grill mit Cocktaildip

Polentaschnitten vom Grill mit Cocktaildip
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (44 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Polentaschnitten
1 l Wasser
1 TL Salz
250 g Maisgrieß
1 TL Paprikapulver
½ TL Muskat
1 EL geriebener Parmesan
Für die Cocktailsoße
125 g Mayonnaise
3 EL Ketchup
3 EL Schlagsahne
Zitronensaft
Salz
Paprikapulver
Pfeffer aus der Mühle
Worcestersauce
1 Knoblauchzehe nach Belieben
1 Zwiebel nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Polenta das Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen. Eine Backform (ca. 20 x 30 cm) mit Klarsichtfolie auskleiden.
2
Die Polenta langsam ins Wasser einstreuen und unter Rühren 5 Minuten kochen lassen. Dann mit Paprika, Muskat und Parmesan würzen, gut verrühren und das Ganze in die Form schütten. Die Oberfläche glattstreichen und abkühlen lassen.
3
Den Holzkohlengrill vorbereiten oder den Grill im Backofen vorheizen.
4
Inzwischen für die Cocktailsoße die Mayonnaise mit dem Ketchup glattrühren. So viel Schlagsahne unterrühren, dass eine cremig-dickflüssige Konsistenz entsteht. Die Soße mit Zitronensaft, Salz, Paprika, Pfeffer und Worcestersoße pikant abschmecken.
5
Nach Belieben Knoblauchzehe und Zwiebel schälen, in feinste Würfel schneiden und untermengen.
6
Die Polenta in Rauten schneiden und in 10-15 Minuten unter öfterem Wenden auf dem Grillrost goldbraun grillen und mit der Cocktailsoße servieren.