Pollo al Rosmarino Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pollo al RosmarinoDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Pollo al Rosmarino

Hähnchen mit Rosmarin

Rezept: Pollo al Rosmarino
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!2 EL weißer Weißweinessig
7 cm Zweig Rosmarin (kleingehackt)
Salz
Pfeffer
4 Hähnchenschenkel (am Gelenk halbiert)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Zitronenspalten zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Essig in ein Glas schütten, 1 Eßlöffel Wasser hinzufügen sowie Rosmarin und Pfeffer und Salz nach Geschmack. Gut durchmischen, dann ziehen lassen, während die Hähnchenschenkel gebraten werden.

2

Die Hähnchenschenkel mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen und die Hähnchenteile ins heiße Öl geben. 5 Minuten anbraten, bis sie rundum goldbraun sind. Die Hitze verringern und unbedeckt weitere 35 Minuten braten.

3

Mit Hilfe von zwei Schaumlöffeln die Schenkel während des Bratens häufig wenden, bis die Haut knusprig braun ist und beim Einstechen mit einer Gabel kein Blut mehr austritt.

4

Die Pfanne vom Feuer nehmen. Wenn das Fett aufhört zu spritzen, die Essigmischung darübergießen.

5

Erneut erhitzen und 5 Minuten auf großer Hitze kochen, damit die Flüssigkeit einkocht, dann garniert mit Zitronenspalten sofort servieren.