Pollo con Rucola Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pollo con RucolaDurchschnittliche Bewertung: 4151

Pollo con Rucola

Sommerlicher Schichtsalat im Glas mit karamellisierten Hähnchenbruststreifen

Pollo con Rucola
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zubereitungsschritte

1
Radieschen waschen, putzen und in feine Streifen (Brunoise) schneiden. Romanasalat putzen, ebenfalls in Streifen schneiden, waschen und trockenschleudern. Rucola grob entstielen, die Blätter längs halbieren, waschen und trockenschleudern. Die Chilischoten halbieren und unter fließendem Wasser entkernen; die Schoten fein würfeln. Zucchini waschen, putzen und in feine Streifen (Brunoise) schneiden.
2
Zitronensaft, 5 Esslöffel Olivenöl und Senf mit Zucker, etwas Salz und Chiliwürfelchen zu einem Dressing verrühren. Nacheinander Romanasalat, Radieschen, Zucchini und Rucola in sechs Caipirinha-Gläser schichten.
3
Hähnchenbrustfilets in dünne Scheibchen schneiden, mit dem Rauchsalz würzen und in einer großen Pfanne in dem restlichen Olivenöl scharf anbraten. Ahornsirup, Tomatenketchup und Zitronenabrieb dazugeben und die Hähnchenbruststreifen darin karamellisieren lassen.
4
Das Dressing über den Salat träufeln und die Hähnchenbrustscheiben darauf anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Als Topping für diesen Schichtsalat können Sie anstatt der Hähnchenbrust auch Mozzarella-Kügelchen, hauchdünn geschnittene Bresaola oder Sardellenfilets verwenden. Sie können die verschiedenen Toppings auch zu einem »Topping-Büfett« zusammenstellen, damit sich Ihre Gäste noch flexibler bedienen können. Dafür eignen sich beispielsweise Croutons, Käsewürfelehen, Krabben, geröstete Nüsse oder gehackte Kräuter.