Polnische Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Polnische SoßeDurchschnittliche Bewertung: 51510

Polnische Soße

Polnische Soße
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Den Pfefferkuchen zerkrümeln.

2

Dann die Zwiebeln abziehen und in Scheiben schneiden.

3

Das Fett zerlassen.

4

Anschließend 1 gestrichenen EL Weizenmehl unter Rühren so lange darin erhitzen, bis es fast dunkelbraun ist.

5

Nun die Fleischbrühe und das Malzbier hinzufügen und mit einem Schneebesen durchschlagen.

6

Pfefferkuchen, Zwiebeln, kleingeschnittenes Suppengrün, 4 Pfefferkörner, 2 Pimentkörner (Nelkenpfeffer),1 Nelke und 1 kleines Lorbeerblatt unterrühren.

7

Dann die Soße zum Kochen bringen und etwa 30 Minuten kochen lassen.

8

Abschließend durch ein Sieb streichen und mit Salz, Zitronensaft und Zucker abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Die Soße zu Karpfen reichen.