Polnischer Kartoffelauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Polnischer KartoffelauflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Polnischer Kartoffelauflauf

mit Rinderfilet und Pilzen

Rezept: Polnischer Kartoffelauflauf
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
1 kg Kartoffeln
2 gestr. TL Salz
1 kg Rinderfilet
4 gestr. EL Mehl
1 gestr. TL Pfeffer
4 EL Öl
4 Zwiebeln
2 Dosen Champignons (etwa 400 g)
¼ l Milch (3,5 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben mit 1/2 Teelöffel Salz bestreuen, mit kochendheißem Wasser übergießen und halb gar kochen. Das Rinderfilet von Häutchen und Sehnen befreien und quer in 24 dünne Scheibchen aufschneiden. Die Filetscheibchen in dem Mehl wenden und mit dem restlichen Salz und dem Pfeffer bestreuen. (Das restliche Mehl aufbewahren.)

2

3 El Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filetscheiben kurz von beiden Seiten anbraten; sie sollen innen noch roh sein. Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Fleischscheibchen aus der Bratpfanne nehmen und in dem noch heißen Fett die Zwiebelscheiben bräunen.

3

Die Kartoffelscheiben abgießen. Ebenso die Pilze aus der Dose abgießen und in Scheiben schneiden; die Flüssigkeit von den Pilzen aufbewahren. Eine große feuerfeste Schüssel mit dem restlichen Ö ausstreichen und lagenweise Kartoffelscheiben, Filetscheibchen, Zwiebelscheiben und Pilze in die Schüssel füllen. Mit einer Schicht Kartoffeln abschließen.

4

Das restliche Mehl mit der Milch und der Pilzflüssigkeit verquirlen und die Mischung über den Auflauf gießen. Die Form mit einem Deckel oder mit Alufolie verschließen und den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200° C etwa 20 Minuten garen. Den Auflauf in der Form servieren.

5

Die verbleibende Hälfte des Auflaufes abkühlen lassen, in Alufolie verpacken, beschriften und einfrieren. Lagerzeit: nicht länger als 7-9 Monate.

6

Die Alufolie des Auflaufs öffnen und den gefrorenen Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 180° C erhitzen.