Pommersche Bohnensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pommersche BohnensuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Pommersche Bohnensuppe

Pommersche Bohnensuppe
630
kcal
Brennwert
2 h. 20 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g weiße Bohnen
1 l Wasser
250 g Hammelfleisch (Keule ohne Knochen)
250 g Gänseklein
2 Zwiebeln (80 g)
2 Knoblauchzehen
Salz
weißer Pfeffer
1 Prise zerriebener Majoran
1 Prise Bohnenkraut
1 Prise Kümmel
1 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen und am nächsten Tag mit Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen.

Dann das Hammelfleisch und Gänseklein unter kaltem Wasser abspülen. Die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen.

Alles mit den Bohnen ins kochende Wasser geben und mit Salz, Pfeffer, Majoran, Bohnenkraut und Kümmel würzen.

Das Ganze für 60 Minuten zugedeckt leise kochen lassen.

Anschließend das Fleisch, die Zwiebeln und die Knoblauchzehen aus der Brühe nehmen. Fleisch und Zwiebeln kleinschneiden.

2

Die Bohnen noch 60 Minuten kochen lassen. Dann die Hälfte der Bohnen durchs Sieb in die Suppe passieren.

Fleisch und Zwiebeln wieder in die Suppe geben, aufkochen lassen. Petersilie abspülen, trockentupfen, hacken. Vor dem Servieren über die Suppe streuen.