Pommes frites Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pommes fritesDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Pommes frites

Auch eine Kunst

Rezept: Pommes frites
440
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Kartoffeln (festkochende Sorte)
Salz
750 g Öl Backfett oder Butterschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen, schälen und in grobe Stifte schneiden. In kaltem Wasser noch mal waschen, damit sich die Stärke absetzt - die macht die Pommes hart. Stifte gut abtrocknen.

2

In einem großen Topf (Fritierfans in der Friteuse) reichlich Fett richtig gut heiß werden lassen. Test mit einem Brotwürfel - der muß sofort schön brutzeln.

3

Wichtig: Die Stifte in kleinen Portionen erst mal 2 - 3 Minuten vorfritieren, noch hellgelb wieder herausholen, abtropfen lassen. Sind zu viele im Topf, kühlt das Fett schnell ab und wird von den Kartoffeln aufgesaugt.

4

Die vorfritierten Pommes noch ein zweites Mal ins Fettbad werfen - diesmal dürfen auch fast alle zusammen rein. In 4 - 5 Minuten knusprig backen, gut abtropfen lassen, salzen, staunen.

Zusätzlicher Tipp

Das schmeckt dazu: tja - da wissen wir auch nicht weiter!