Pommes indisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pommes indischDurchschnittliche Bewertung: 3.61522

Pommes indisch

mit Dip

Pommes indisch
240
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen (Kinderportion)
3 Bund Frühlingszwiebeln
1 kg tiefgekühlte Pommes Frites (zur Zubereitung im Backofen)
3 Lorbeerblätter
300 g Mango-Chutney
1 EL mildes Currypulver
1 EL mildes Paprikapulver
½ TL Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Frühlingszwiebeln waschen und putzen. Zuerst in 3-4 cm lange Stücke schneiden, dann die Stücke längs in sehr feine Streifen.

2

Die Pommes mit den Lorbeerblättern auf dem Backblech verteilen.

Nach Packungsangabe je nach Sorte und Dicke in 18-24 Minuten knusprig backen.

3

Inzwischen das Mango-Chutney, falls verwendet, fein pürieren.

Currypulver mit Paprikapulver und Salz mischen.

4

Pommes frites aus dem Ofen nehmen, die Lorbeerblätter herausfischen und wegwerfen.

Pommes mit dem Gewürz-Mix und den Frühlingszwiebeln vermischen.

Sofort in schmalen hohen Tassen oder Bechergläsern anrichten und heiß servieren.

Dazu gibt's das pürierte Mango-Chutney  zum Dippen.