Porree-Bratwurst-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Porree-Bratwurst-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Porree-Bratwurst-Auflauf

Porree-Bratwurst-Auflauf
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 große festkochende Kartoffeln (ungeschält und in Scheiben)
25 g Butter
4 große Schweinswürste mit Kräutern
1 Stange Porree (gehackt)
2 zerdrückte Knoblauchzehen
150 ml Gemüsebrühe
150 ml trockener Cidre oder Apfelsaft
2 EL frisch gehackter Salbei
Salz und Pfeffer
Jetzt kaufen!2 EL Speisestärke
4 EL Wasser
75 g reifer, scharfer geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser 10 Minuten garen. Gründlich abgießen und beiseite stellen.

2

Unterdessen die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Würste darin 8-10 Minuten von allen Seiten braun braten. Aus der Pfanne heben und in dicke Scheiben schneiden.

3

Porree, Knoblauch und Wurstscheiben in die Pfanne geben und 2 - 3 Minuten dünsten.

4

Brühe, Apfelsaft oder Cidre zugießen und mit Salbei, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Speisestärke mit dem Wasser verrühren, in die Pfanne geben und unter Rühren aufkochen, bis die Sauce eingedickt ist. Die Mischung in eine große Auflaufform geben.

5

Die Kartoffelscheiben darüber schichten, bis das Fleisch ganz bedeckt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 190°C 25-30 Minuten backen, bis die Kartoffeln gar sind und der Käse oben goldbraun ist. Heiß servieren. 

Zusätzlicher Tipp

Auch anderes Gemüse, z. B. Brokkoli oder Blumenkohl, passt gut in diese Füllung. Nehmen Sie auch einmal Weißwein statt Cidre.