Porree-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Porree-GratinDurchschnittliche Bewertung: 41513

Porree-Gratin

Rezept: Porree-Gratin
680
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Das dunkle Grün vom Porree entfernen. Den Porree längs halbieren, gründlich waschen und in sehr dünne Ringe schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln.

2

Dann die Brühe und Butter in der großen Pfanne erhitzen, Porree und Kartoffeln hinzufügen. Zugedeckt 12 Minuten dünsten. Den Backofen auf 200°C vorheizen.

3

Das Gemüse auf zwei gefettete Gratinformen verteilen. Die Tomaten in Würfel schneiden und am Rand der Formen verteilen.

4

Die Eier mit dem etwas abgekühlten Gemüsesud und dem zerbröckelten Schafkäse verrühren und über das Gemüse gießen. Dann mit Sonnenblumenkernen bestreuen.

5

Die Formen auf dem Rost in den Backofen schieben und 20 Minuten backen.

Zusätzlicher Tipp

Ein passendes Dessert: Eis mit Orangenkaramel.
Dafür 1 TL Butter in der Pfanne erhitzen und 1 EL Zucker gleichmäßig über den Pfannenboden verteilen. Den Zucker schmelzen und hellbraun werden lassen. Den Saft von 1 Orange zugießen. Unter ständigem Rühren aufkochen. Sofort über je 1 Kugel Vanilleeis verteilen.