Porree-Hack-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Porree-Hack-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Porree-Hack-Auflauf

Porree-Hack-Auflauf
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Kartoffeln (etwa 500 g)
300 g Porree (Lauch)
Salz
Pfeffer
1 Brötchen
500 g Gehacktes (halb und halb)
1 Ei
40 g Butter
1 Zwiebel
50 g geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln in kaltem Wasser waschen, in eine Glasschüssel geben und zugedeckt in 10-12 Min. bei voller Leistung in der Mikrowelle garen. Dann heiß pellen, erkaltet in Scheiben schneiden.

2

Den Porree (Lauch) gründlich waschen, in etwa 2 cm lange Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken. Mit dem Gehackten, Ei, Salz und Pfeffer vermengen.

3

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen, abwechselnd Porree, Kartoffelscheiben und Hack lagenweise einschichten (die obere Schicht soll aus Kartoffeln bestehen).

4

Die Zwiebel abziehen, fein würfeln und mit Butter in einer Glasschüssel zugedeckt etwa 3 Min. bei 100 dünsten. Über den Auflauf geben, mit Käse bestreuen und zugedeckt 10 Minuten bei voller Leistung in der Mikrowelle erhitzen, in 6-10 Min. bei halber Leistung (50%) garen lassen.