Porreegemüse mit Schinken und Eiern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Porreegemüse mit Schinken und EiernDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Porreegemüse mit Schinken und Eiern

Rezept: Porreegemüse mit Schinken und Eiern
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Stangen Lauch
1 TL eingelegte grüne Pfefferkörner
6 Eier
1 EL Butter
1 EL Mehl
125 ml Milch
125 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
½ TL abgeriebene Orangenschale
1 TL Zucker
50 ml Orangensaft
12 dünne Scheiben roher Schinken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Lauch der Länge nach einschneiden, abbrausen, putzen, trocken schütteln und schräg in 6 cm lange Stücke schneiden. Die Pfefferkörner grob hacken. Die Eier in ca. 7 Minuten wachsweich kochen, abschrecken. 1 EL Butter in einem kleinen Topf zerlassen, das Mehl einrühren, hell anschwitzen, die Milch und Sahne einrühren und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Orangenschale abschmecken.

2

Die übrige Butter schmelzen. Den Zucker zufügen und unter Rühren schmelzen lassen. Den Orangensaft angießen, den Lauch und Pfefferkörner zufügen und zugedeckt in ca. 8 Minuten weich dünsten. Zum Servieren die Eier pellen, halbieren und mit dem Lauch, der Bechamelsauce und dem Schinken angerichtet servieren.