Posole Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PosoleDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Posole

mexikanischer Eintopf

Posole
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Zutaten für 4-6 Personen
1 kg Schweinebraten
Salz
2 kleine Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 große Fleischtomate
1 rote Chilischote
1 grüne Chilischote
500 g Gemüsemais
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Oregano
Pfeffer aus der Mühle
Für die Garnitur
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 Bund Koriander
2 Blätter Römersalat
6 Radieschen
1 Avocado
Jetzt kaufen!1 Limette
100 g Cheddar-Käse
1 rote oder grüne Chilischote
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in einen großen Topf geben und mit ca. 2,5l Wasser aufgießen, salzen und aufkochen lassen. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe abziehen, vierteln und
in den Topf geben. Das Fleisch bei mittlerer Hitze in ca. 1 Stunde gar ziehen lassen.

2

In der Zwischenzeit die Tomate häuten, entkernen und in Würfel schneiden. Die rote Chilischote in einer heißen beschichteten Pfanne von allen Seiten
2 Minuten rösten; abkühlen lassen und zusammen mit der grünen Chilischote entkernen, die Stielansätze entfernen. Die Schoten fein hacken. Den Gemüsemais in
einem Sieb gut abtropfen lassen.

3

Das gegarte Fleisch mit Zwiebeln und Knoblauch aus dem Topf nehmen. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe abziehen, hacken und mit Olivenöl, Chiliwürfeln und
Oregano verrühren. Zusammen mit dem Gemüsemais und Tomatenwürfeln in das Fleischwasser geben. Aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze weitere 30 Minuten
garen lassen.

4

In der Zwischenzeit das Fleisch in Würfel schneiden, zum Gemüse in den Topf geben und mitgaren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Den Eintopf in Suppenschalen servieren. Dazu gibt es eine Auswahl an würzigen Zutaten, die separat in Schüsselchen angerichtet werden und die man unter den
Eintopf mischen kann. Dafür den Koriander waschen, trocken schwenken, abzupfen und fein hacken. Den Römersalat waschen und quer in Streifen schneiden.
Die Radieschen putzen, zuerst in Scheibchen und dann in Streifen schneiden. Die Avocado schälen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Die Limette in
Achtel teilen. Den Käse grob raspeln. Die Chilischote rösten, schälen, entkernen und hacken.