Pot au Feu Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pot au FeuDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Pot au Feu

Pot au Feu
30 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Rindfleisch Brust, küchenfertig
400 g Zwiebel
3 rote Chilischoten
2 rote Paprikaschoten
200 g Kidneybohne Dose
200 g Chilibohne Dose
2 EL Butterschmalz
edelsüßes Paprikapulver
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Tomatenmark
200 ml trockener Rotwein
600 ml Rinderbrühe
1 Lorbeerblatt
3 Pfefferkörner
2 Pimentkörner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke teilen. Die Zwiebeln abziehen und in schmale Spalten schneiden. Die Chilis waschen und der Länge nach halbieren. Nach Belieben die Kernen entfernen. Die Paprika waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in kleine Stücke schneiden. Die Bohnen über einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen.
2
In einem Bräter das Butterschmalz zerlassen und das Fleisch portionsweise scharf anbraten. Mit Paprika bestauben, salzen, pfeffern, herausnehmen und beiseite stellen. Die Zwiebeln mit den Chilis in dem Bratenfett anschwitzen, das Tomatenmark einrühren, das Fleisch wieder einlegen und mit dem Wein ablöschen. Die Brühe angießen, salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze ca. 1 1/2 Stunde schmoren lassen. Nach der Hälfte der Garzeit die Paprika und Gewürze zugeben und mitgaren.
3
Die Gewürze aus dem Feuertopf entfernen, die Bohnen zugeben und 10 Minuten erwärmen. Abschmecken und in vorgewärmte Teller angerichtet servieren.