Pot-au-feu Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pot-au-feuDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Pot-au-feu

Pot-au-feu
1 Std.
Zubereitung
2 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
4 gestr. EL klare Suppen aus Fleisch (Instant)
1 l kochendes Wasser
375 g Rindfleisch
küchenfertiges Suppenhuhn (etwa 500 g)
Blumenkohl
2 Möhren
1 Stück Sellerie
1 Zwiebel
2 Kartoffeln
2 enthäutete Tomaten
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
Basilikum
Majoran
Salz
Streuwürze
feingehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleischsuppenpulver in kochendes Wasser geben. Das Rindfleisch und die Suppenhuhnhälfte waschen, beides in die Fleischsuppe geben, zum Kochen bringen, etwa 1 Stunde kochen lassen.

2

Blumenkohl putzen, waschen, in Röschen teilen. Möhren putzen, schrappen, waschen. Sellerie schälen, waschen, mit den Möhren in Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen, fein würfeln. Kartoffeln schälen, waschen, mit den Tomaten in Würfel schneiden. Die Gemüse mit den Gewürzen zu dem Fleisch geben, noch etwa 30 Minuten kochen lassen.

3

Das Fleisch aus der Suppe nehmen, das Hühnerfleisch von den Knochen lösen, mit dem Rindfleisch in Würfel schneiden, wieder in die Suppe geben. Die Suppe eventuell mit Salz, Streuwürze abschmecken, mit Petersilie bestreuen.