Poulabaisse aus Huhn, Sellerie & Fenchel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Poulabaisse aus Huhn, Sellerie & FenchelDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Poulabaisse aus Huhn, Sellerie & Fenchel

Rezept: Poulabaisse aus Huhn, Sellerie & Fenchel
30 min.
Zubereitung
2 h. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 fleischiges Huhn , zerteilt, ohne Knochen
Olivenöl bei Amazon bestellen5 cl Olivenöl
1 Sellerieknolle oder 1 Stangensellerie
4 gelbe Rüben
1 Fenchelknolle
50 cl Bouillon
50 cl milder Weißwein oder Traubensaft
6 Tomaten
1 Pfund geschälte Kartoffel
Jetzt hier kaufen!Safran
1 ganze Knoblauchzehe
Thymian
1 Liquerglas Sherry
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In eine große Kasserolle geben: Poulet, Öl, Sellerie und die in grobe Stücke geschnittenen Rüben, die geviertelte Fenchelknolle, Salz und Pfeffer, Bouillon und Wein. Zum Kochen bringen. Zwei Stunden lang zugedeckt auf sehr kleinem Feuer mehr ziehen als kochen lassen.

2

Dann zugeben: Tomaten, Kartoffeln, zwei Messerspitzen Safran, Knoblauch, zwei Messerspitzen Thymian. Zugedeckt leise kochen lausen, bis die Kartoffeln gar sind. Den Sherry mit einer Messerspitze Safran verrühren und einmischen. In Suppenteller ausschenken; die Brühe wird als Suppe gegessen.

Zusätzlicher Tipp

Frisches Weißbrot dazu reichen.