0
Drucken
0

Poularde, gefüllt mit einer böhmischen Knödelmasse

Poularde, gefüllt mit einer böhmischen Knödelmasse
745
kcal
Brennwert
1 h 5 min
Zubereitung
3 h 55 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Portionen
Zutaten:
2 Brötchen (Semmeln) vom Vortag
60 g Joghurtbutter
Hier kaufen!200 g Weizen-Vollkornmehl
20 g frische Hefe
1 Prise Zucker
75 ml lauwarme Milch (1,5 % Fett)
2 Eier (Größe M)
1 TL Salz
14 Backpflaumen ohne Stein
2 Thymianstängel
2 küchenfertige Poularde (je etwa 1.4kg)
frisch gemahlener Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Außerdem:
Holzstäbchen
Küchengarn
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1. Brötchen in kleine Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen. Brötchenwürfel
darin anrösten, herausnehmen und abkühlen lassen.

2

2. Mehl in eine Rührschüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken und die Hefe
hineinbröckeln. Zucker und etwas Milch hinzufügen, mit einer Gabel mit einem Teil des Mehls
verrühren und zugedeckt 10-15 Minuten gehen lassen.

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
3

3. Restliche Milch, Eier und Salz hinzufügen. Die Zutaten mit Handrührgerät mit Knethaken
zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Minuten zu einem glatten,
nicht zu festen Teig verarbeiten.

4

4 . Backpflaumen in feine Streifen schneiden. Thymian abspülen und trocken tupfen. Die
Blättchen von den Stängeln zupfen. Blättchen klein schneiden. Brötchenwürfel. Backpflaumenstreifen
und Thymian unter den Hefeteig arbeiten. Den Teig zugedeckt so lange an einem warmen
Ort gehen lassen. bis er sich verdoppelt hat (etwa 30 Minuten).

5

5. Den Backofen bei Ober-/Unterhitze auf 95 °C vorheizen. Poularden von innen und außen
unter fließendem kalten Wasser abspülen und gut trocken tupfen. Von innen mit Salz und
Pfeffer würzen.

6

6. Den Teig kurz kneten und die Poularden damit füllen. Die Bauchöffnung mit Holzstäbchen
und Küchengarn verschließen . Die Poularde von außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Flügel
mit Küchengarn unter den Körper binden, die Keulen zusammenbinden.

7

7. Olivenöl in einem großen Bräter erhitzen, Die Poularden darin nacheinander von allen
Seiten in etwa 10 Minuten goldbraun anbraten. Beide Poularden in den Bräter legen . Den
Bräter auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen (unteres Drittel) schieben und die Poularden
etwa 3 Stunden garen, dabei 1-mal wenden.

8

8. Die Poularden aus dem Bräter nehmen. Holzstäbchen und Küchengarn entfernen. Die
Poularden mit einer Geflügelschere in Portionsstücke schneiden und warm stellen . Die Füllung
in Scheiben schneiden, mit den Poulardenstücken anrichten und mit einem Teil des Bratensaftes
übergießen.

Top-Deals des Tages
SOLEDI Küchenrollenhalter Küchenrollenspender ABS umweltfreundlich
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Habor Digital Kochen Thermometer Fleisch Thermometer mit 14 cm Lange Sonde, Instant Auslesen, LCD-Display, Haken, Hängen, für Küche, Grill, bbq, Milch, Steak, Bad Wasser
VON AMAZON
6,75 €
Läuft ab in:
Bambus Lufterfrischer aus Aktivkohle | Natürlicher Raumerfrischer & Luftentfeuchter | Geruchsneutralisierer & Luftreiniger Beutel für Auto, Küche, Bad, Schlafzimmer, Kleider-Schrank, Kühlschrank | Gegen Geruch ohne Duftstoffe oder Chemie | Biologischer Geruchskiller & Geruchsentferner Alternative zu Raumduft, Granulat- oder Ozon-Reiniger gegen Schimmel-Sporen, Pilze, Bakterien & Formaldehyd
VON AMAZON
10,17 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter