Poularde "Henriette" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Poularde "Henriette"Durchschnittliche Bewertung: 4.31519

Poularde "Henriette"

Poularde "Henriette"
400
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Poularde von 1,2kg
Salz, Pfeffer
1 EL gem. Rosmarin
4 Knoblauchzehen
Wasser, trockener Weißwein oder Zitronensaft zum Begießen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Poularde waschen, abtrocknen und mit Salz, Pfeffer und Rosmarin einreiben. Den Knoblauch schälen, halbieren und in das Hähncheninnere geben. 

2

Das Hähnchen in einen gewässerten Römertopf geben, diesen in den kalten Backofen schieben und das Fleisch etwa 1,5 Stunden bei 200° C im geschlossenen Topf garen. Eine andere Möglichkeit ist das Braten in einem Bräter. Das Hähnchen im eigenen Fett anbraten und ab und zu mit Wasser oder etwas Weißwein oder Zitronensaft begießen.