Poularde "Latapie" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Poularde "Latapie"Durchschnittliche Bewertung: 41524

Poularde "Latapie"

Rezept: Poularde "Latapie"
740
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Poularde waschen. Geschältes Gemüse in Scheiben schneiden. In einer Kasserolle Butter zerlassen, Gemüse mit Lorbeerblatt und Thymian zugeben und 1 Minute dünsten. Poularde mit Zitronensaft einreiben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Innereien auf das Gemüse setzen. Weißwein zugießen, zudecken und 1 Stunde bei mittlerer Hitze dünsten.

2

Paprikastreifen in 3 Eßlöffel Wasser 5 Minuten kochen lassen. Sahne, Eigelb und Speisestärke verquirlen. Poularde enthäuten und entbeinen. Brühe durchseihen, mit Sahne und Eigelb binden, nicht mehr kochen lassen. Paprika und Pfeffer in die Soße geben und würzen. Poularde mit Soße übergießen, mit Gänselebermousse, Trauben und Mandarinen garnieren. Reis und Salat als Beilage dazu reichen.