Poulardenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PoulardenbrustDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Poulardenbrust

vom Grill

Poulardenbrust
699
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleine rote Chilischote
Jetzt kaufen!2 EL Saft von einer Limetten
2 EL Sojaöl
600 g Hähnchenbrustfilet
1 Frühlingszwiebel
½ rote Paprikaschote
1 kleine Zucchini (100g)
250 g Basmatireis
Salz
Kardamomkapseln online bestellen3 Kardamomkapseln
40 g Salatgurke
1 kleine Knoblauchzehe
50 g Crème fraîche
50 g Joghurt (Magerstufe)
1 TL indischer Curry
1 Prise Cumin (Kreuzkümmel)
weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Chili abspülen, Stiel entfernen und entkernen, in feine Streifen schneiden. Mit Limettensaft und Öl verrühren. Filet unter kaltem Wasser abspülen, mit Küchenkrepp trockentupfen und mit der Marinade bestreichen. Etwa 1 Stunde marinieren.

2

Frühlingszwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Paprika und Zucchini waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden.

3

Reis mit Kardamomkapseln garen, Gemüse ca. 4 Minuten vor Garzeitende zum Reis geben und salzen.

4

Gurke schälen und fein raspeln, geschälte Knoblauchzehe dazupressen. Beides mit Crème fraîche und Joghurt venühren. Mit Salz, Curry, Cumin und Pfeffer abschmecken.

5

Hähnchenbrust gut abtropfen lassen und unter dem heißen Grill oder in einer Pfanne rundherum bräunen und ca. 10 Minuten braten. Gemüsereis und Dip dazureichen.

Schlagwörter