Poulardenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PoulardenbrustDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Poulardenbrust

mit Spargel und Grapefruitbutter

Rezept: Poulardenbrust
530
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Poulardenbrüste à 180g
Salz, Pfeffer
1 EL Öl
2 Grapefruits
Saft von 2 Grapefruit
1 EL Zucker
150 g kalte Butter
2 EL grüne Pfefferkörner
500 g grüner Spargel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Poulardenbrüste würzen und im heißen Öl in einer ofenfesten Pfanne von beiden Seiten kurz anbraten.
Im Ofen in etwa 15 Minuten fertig braten.

2

Von den Grapefruits die Schale dick abschälen und die weiße Innenhaut entfernen.
Die Grapefruits in Scheiben schneiden. Den Saft mit dem Zucker auf ein Drittel einkochen.
Die Butter einarbeiten.

3

Pfefferkörner zerdrücken und unter die Butter heben. Den Spargel putzen und in kochendem Salzwasser bissfest garen.
Die Poulardenbrüste und den Spargel mit der Grapefruitbutter mit neuen Kartoffeln servieren.