Poulardenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PoulardenbrustDurchschnittliche Bewertung: 3155

Poulardenbrust

mit Spargel und Grapefruitbutter

Poulardenbrust
530
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 Poulardenbrüste á 180 g
Salz
Pfeffer
1 EL Öl
2 Grapefruits
Saft von 2 Grapefruit
1 EL Zucker
150 g kalte Butter
2 EL grüner Pfefferkörner
500 g grüner Spargel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180 °C (Umluft 160°C) vorheizen Poulardenbrüste würzen und im heißen Öl in einer ofenfesten Pfanne von beiden Seiten kurz anbraten. Im Ofen in etwa 15 Minuten fertig braten.
2
Von den Grapefruits die Schale dick abschälen, weiße lnnenhaut entfernen. Grapefruits in Scheiben schneiden. Saft mit dem Zucker auf ein Drittel einkochen. Die Butter einarbeiten. Pfefferkörner zerdrücken und unter die Butter heben.
3
Spargel putzen und in kochendem Salzwasser bissfest garen.
4
Die Poulardenbrüste und den Spargel mit der Grapefruitbutter mit neuen Kartoffeln servieren.