0
Drucken
0

Poulardenspieße

mit Scampi und Oliventoast

Poulardenspieße
20 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 6 Portionen
2 Maispoulardenbrüste (ohne Haut)
12 Scampi
Pfeffer aus der Mühle
3 Scheiben Tramezzino
2 EL Olivenpaste
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Maispoulardenbrüste waschen, trocken tupfen und in 12 dicke Stücke schneiden.

Dann die Scampi schälen (das hintere Schwanzstück nach Belieben dranlassen), am Rücken entlang einschneiden und den dunklen Darm entfernen. Anschließend die Scampi waschen und trocken tupfen.

Jeweils 1 Scampo und 1 Stück Poulardenbrust abwechselnd auf gewässerte Holzspieße stecken, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Spieße auf beiden Seiten saftig grillen.

2

Die Brotscheiben mit der Olivenpaste bestreichen, jeweils 2 Brotscheiben aufeinander legen und auf beiden Seiten kross grillen. Dazu  Mango-Chili-Chutney servieren.

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages