Poulet-Bresse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Poulet-BresseDurchschnittliche Bewertung: 5158

Poulet-Bresse

Rezept: Poulet-Bresse
35 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
2 Stück Poulet-Bresse (je 1kg)
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
2 Stück Zwiebel
1 Stück Möhren
1 Stange Staudensellerie
Sherryessig
Thymian und Petersilie
Salz und 0,25 TL Pfeffer
1 l Hühnerbrühe
1 EL Mehl
Saft von einer Zitronen
12 Stück kleine, flache Zwiebel
2 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hühner bis auf die Unterkeulen ausbeinen, die Knochen grob zerhacken. Das Hühnerfleisch und die Knochen im Öl braun anbraten. Das Gemüse putzen, kleinschneiden und ebenfalls mit anbraten. Mit dem Essig und 'A1 Wasser aufgießen. Die Kräuter, das Salz und den Pfeffer zufügen. Alles zugedeckt 25 Minuten schmoren lassen. Dann das Geflügelfleisch herausnehmen und die Schmorflüssigkeit auf 'A einkochen lassen. Die Geflügelbrühe zugießen und 30 Minuten kochen lassen. Die Brühe durchseihen, abkühlen und erkalten lassen. Das Mehl mit }A 1 Wasser, dem Zitronensaft und dem Salz zum Kochen bringen. Die Zwiebeln darin in 8 Minuten garen, dann kühl stellen. Die gelierende Geflügelbrühe entfetten. Die Pouletstücke und die Zwiebeln auf einer Platte anrichten. In Abständen von 30 Minuten mit dem Gelee bestreichen und im Kühlschrank erstarren lassen. Mit Schnittlauch bestreuen

Schlagwörter