Poulet-Brokkoli-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Poulet-Brokkoli-GratinDurchschnittliche Bewertung: 4151

Poulet-Brokkoli-Gratin

Rezept: Poulet-Brokkoli-Gratin
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Pouletbrüstchen
2 Zitronen
1 TL Senf
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
800 g Brokkoli
Jodsalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
3 EL geriebener Parmesan
100 ml Noilly Prat
200 ml Rahm
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pouletbrüstchen quer halbieren und in eine Schüssel legen. Den Saft von 1 Zitrone auspressen, mit dem Senf und dem Olivenöl verrühren. Die Pouletstücke damit marinieren.

2

Die zweite Zitrone in 8 dünne Scheiben schneiden.

3

Den Brokkoli in nicht zu kleine Röschen teilen. Diese in wenig Salzwasser oder im Dampf nicht zu weich garen (Salzwasser: 4,5 Minuten, Dampf: 7 Minuten). Sofort gründlich kalt abschrecken.

4

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.

5

Eine beschichtete Bratpfanne leer erhitzen. Die Pouletbrüstchen aus der Marinade nehmen und gut abtropfen lassen; restliche Marinade beiseite stellen. Die Fleischstücke mit Salz und Pfeffer würzen und in der heißen Pfanne je nach Dicke insgesamt 2,5 Minuten kräftig anbraten. Herausnehmen und in eine große Gratinform geben. Die Brokkoliröschen darum herum verteilen und diese mit Parmesan bestreuen.

6

Die restliche Marinade zum Bratensatz geben. Den Noilly Prat beifügen und alles kurz kräftig einkochen lassen. Dann den Rahm beifügen und die Sauce noch so lange kochen lassen, bis sie leicht cremig bindet. Über Pouletbrüstchen und Brokkoli verteilen. Zuletzt die Pouletbrüstchen mit den Zitronenscheiben belegen.

7

Das Poulet in der Mitte in den 160 Grad heißen Ofen schieben und etwa 30 Minuten backen. In der Form servieren.

Zusätzlicher Tipp

Auch andere Fleischstücke eignen sich für diese Zubereitung:

Kalbsschnitzelchen: Sehr heiß nur gerade 1 Minute anbraten, im Ofen etwa 20 Minuten backen.

Kaninchenfilets: Sehr heiß nur gerade 1 Minute anbraten, im Ofen etwa 25 Minuten backen.