Poulet-Pfanne mit Spätzle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Poulet-Pfanne mit SpätzleDurchschnittliche Bewertung: 41526

Poulet-Pfanne mit Spätzle

und Gemüse

Rezept: Poulet-Pfanne mit Spätzle
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
300 g Hähnchenbrust
150 EL Maiskeimöl
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
1 Msp mildes Currypulver
Jetzt hier kaufen!1 Msp Zimt
1 Msp Nelkenpulver
1 Msp Ingwerpulver
Meersalz
frisch gemahlener Pfeffer
50 ml Weißwein
100 ml Sahne
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 kleine Zwiebel
200 g Karotten
200 g Stangensellerie
200 g Lauch
100 ml Gemüsebrühe
Meersalz
frisch gemahlener Pfeffer
200 g Spätzle ohne Ei
1 Hand voll Sojasprossen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in mittelgroße Würfel schneiden. Für die Marinade Öl, Sojasauce und Gewürze verrühren. Das Fleisch mit der Marinade gut vermengen, etwa 20 Minuten marinieren. In ein Sieb abgießen, abtropfen lassen, Marinade auffangen.

2

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Karotte schälen und in Stäbchen schneiden. Beim Stangensellerie grobe Fädenabziehen, die Stängel in Scheiben schneiden. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden, gut waschen.

3

Die Zwiebeln im Öl andünsten, Karotten und Sellerie zugeben und kurz mitdünsten. Die Gemüsebrühe angießen, 5 Minuten köcheln lassen. Denn Lauch zugeben, 5 Minuten köcheln lassen.

4

Die Spätzle kochen und in einer beschichteten Bratpfanne kurz braten.

5

Das Fleisch in einer Bratpfanne rundum kräftig anbraten. Wein, Marinade und Rahm angießen, köcheln lassen, bis die Sauce die richtige Konsistenz hat.

6

Spätzle, Gemüse und Pouletfleisch vermengen. Sojasprossen beifügen. Mit den Gewürzen nochmals abschmecken.