Power-Quark Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Power-Quark mit WeintraubenDurchschnittliche Bewertung: 3.71533
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Power-Quark mit Weintrauben

Kinderfrühstück (1–6 Jahre)

Rezept: Power-Quark mit Weintrauben

Power-Quark mit Weintrauben - Da greifen sogar kleine Morgenmuffel gern zum Löffel

218
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
5 ungeschälte Mandelkerne
Hier anrufen!1 gehäufter EL Haferflocken (ca. 10 g)
3 EL Magerquark
50 ml Molke (Natur)
1 TL Honig
100 g kernlose Weintrauben
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 beschichtete Pfanne, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Teelöffel, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

Power-Quark mit Weintrauben: Zubereitungsschritt 1
1
Mandeln hacken und mit den Haferflocken in einer beschichteten Pfanne kurz rösten, bis sie anfangen zu duften.
Power-Quark mit Weintrauben: Zubereitungsschritt 2
2
Quark mit der Molke und dem Honig in einer kleinen Schüssel cremig aufschlagen.
Power-Quark mit Weintrauben: Zubereitungsschritt 3
3
Weintrauben gründlich waschen, abtropfen lassen und halbieren. Mit Mandeln und Haferflocken unter die Quark-Molke-Mischung rühren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, den Quark können Sie gut als Zwischenmahlzeit essen.