Preiselbeer-Orangen-Chutney Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Preiselbeer-Orangen-ChutneyDurchschnittliche Bewertung: 31516

Preiselbeer-Orangen-Chutney

Preiselbeer-Orangen-Chutney
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Gläser
500 g Preiselbeeren
2 säuerlich Äpfel
Hier kaufen!200 ml Weißweinessig
Hier kaufen!6 Stück Nelke
400 g Orangen
200 g brauner Zucker
150 ml Wasser
2 Zimtstangen
Chili hier kaufen.1 Msp. Chili nach Geschmack
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die geschälten und in Stücke geschnittenen Orangen werden ohne Kerne samt den Apfelstückchen und den Preiselbeeren vermischt und unter Rühren etwa 15 Minuten samt den gemahlenen Gewürzen, dem Essig und dem Zucker gekocht. Mit Chili abschmecken. 

 

2

Das Chutney wird noch heiß in Gläser mit Schraubverschluss gefüllt, die sogleich verschlossen werden.

Zusätzlicher Tipp

Frische Gewürze werden erst am Schluss hinzugefügt und noch kurz mitgekocht. Bewährt haben sich Schwarzer Holunder, Roter Holunder und Zwetschken, Apfel-Zwiebel-Beeren-Kombinationen sind ebenso äußerst geschmackvoll. Für Chutneys ungeeignet sind Nüsse und Maroni, und zwar wegen ihres Aromas, ihrer Konsistenz und der Art der Verarbeitbarkeit.