Preiselbeer-Orangentorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Preiselbeer-OrangentorteDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Preiselbeer-Orangentorte

Preiselbeer-Orangentorte
30 min.
Zubereitung
4 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Für den Biskuit:
4 Eier (Größe M)
120 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Päckchen Orangenschale
4 EL heißes Wasser
Haselnüsse hier kaufen.100 g gemahlene Haselnüsse
100 g Mehl
3 TL Backpulver
Für die Creme:
Hier kaufen!9 Blätter weiße Gelatine
3 Bio-Orangen
750 g Quark (20 % Fett)
1 Glas Preiselbeeren (375g)
100 g Zucker
400 ml Schlagsahne
Für die Verzierung:
300 ml Schlagsahne
Orangenscheibe
3 EL Preiselbeeren (aus dem Glas)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier, Zucker, Vanillinzucker, Orangenschale und Wasser dick cremig schlagen. Haselnüsse, Mehl und Backpulver mischen und unter die Eimasse heben. Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) geben. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2-3) ca. 30-40 Minuten backen. Auskühlen lassen.

2

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 2 Orangen filetieren und in Stücke schneiden. Schale von der restlichen Orange abreiben und den Saft auspressen. Quark, Preiselbeeren, Zucker, Orangenschale und Sahne verrühren. Gelatine auflösen. 6 Esslöffel Creme mit der Gelatine verrühren. Masse unter Rühren zur restlichen Creme geben. Sahne steif schlagen. Sobald die Masse zu gelieren beginnt, nochmals kräftig verrühren und die Sahne unterheben.

3

Tortenboden einmal durchschneiden. Einen Tortenring um den unteren Boden legen. Die Hälfte der Creme darauf verteilen. Zweiten Boden auflegen und die restliche Creme darauf geben. Torte ca. 3 Stunden kalt stellen.

4

Tortenring entfernen. Sahne steif schlagen. Die Hälfte in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Tortenrand mit der restlichen Sahne bestreichen. Torte mit Orangenscheiben und Preiselbeeren verzieren und mit Sahnetupfen garnieren.