Printen mit Mandeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Printen mit MandelnDurchschnittliche Bewertung: 3.71528

Printen mit Mandeln

Rezept: Printen mit Mandeln

Printen mit Mandeln - Ein echter Klassiker, der auf keinem Weihnachtsteller fehlen darf.

136
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Tag
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Honig, Butter und 75 g Zucker in einem Topf unter Rühren erwärmen und auflösen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

2

Mehl mit Pottasche, Kardamom, Nelkenpulver, Koriander, 1 TL Anissamen, Fenchel und Hirschhornsalz mischen. Honigmasse und Ei unterrühren. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt 1 Tag Tag kühl stellen.

3

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche durchkneten, 3 mm dünn ausrollen. Rechtecke von 8 x 4 cm ausschneiden und auf 2 mit Backpapier belegte Bleche legen. Nacheinander im vorgeheizten Ofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 15 Minuten backen. Herausnehmen, 1/3 der Printen sofort mit restlichem Zucker bestreuen, Rest auskühlen lassen.

4

Kuvertüren getrennt über einem heißen Wasserbad schmelzen. Hälfte der restlichen Printen mit Vollmilchkuvertüre überziehen, mit Mandeln bestreuen, die andere Hälfte mit Zartbitterkuvertüre überziehen und mit Anis bestreuen.