Proteinsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ProteinsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Proteinsalat

Schichtsalat für jeden Anlass

Rezept: Proteinsalat
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Blauschimmel-Käsedressing, Öl-Tamari-Dressing und Guakamole vorbereiten.

2

Gemüse waschen. Tomaten in Viertel, Pilze und Gurke in Scheiben schneiden, die Sojasprossen blanchieren.

3

Karotten, Rettich, Rote Bete und Käse raspeln.

4

Den Salat in folgender Reihenfolge in Portionsschüsseln schichten: Salat, Käse, Blauschimmel-Käsedressing, Rote Bete, Karotten und Rettich, 1 EL Guacamole, einige Pilze, Öl-Tamari-Dressing, Sojasprossen. Zum Schluss mit Gurken, Tomaten und gehackter Petersilie, sowie nach Geschmack Kokosraspeln und Nüssen garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Wie üblich für Schichtsalate kann hier in der Menge ganz nach Bedarf variiert werden.

Die Dressings und die Guacamole werden nach Vorlieben vorbereitet.

Wenn diese Zutaten auf einem großen Teller angerichtet werden, ergibt sich die Kreation des "Shakti-Salates".