Provence-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Provence-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Provence-Soße

Provence-Soße
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Tomatenmark
150 ml Wasser
6 EL Kapern
2 Zwiebeln
2 Bund Schnittlauch
150 g Ricotta
2 TL Rosmarin (Blätter)
1 TL getrocknete Majoranblatt
2 hartgekochte Eier
Knoblauchpulver
Tasse Öl
6 EL Essig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Tomatenmark mit dem Wasser mischen bis er leich fließbar ist und dann in eine Schale gießen. Die Kapern abtropfen lassen und grob hacken. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Den Schnittlauch klein schneiden und zusammen mit dem Ricotta, den Zwiebelwürfeln und den gehackten Kapern in das Tomatenmark rühren.

Die Rosmarin- und Majoranblätter mit 6 EL heißem Wasser übergießen und 20 Minuten aufquellen lassen. Die Eier schälen und fein hacken. Das Knoblauchpulver, die gehackten Eier, das Öl und den Essig mit den aufgequollenen Kräutern glattrühren und kurz vor dem Servieren in die Tomatensoße mischen.

Zu Lammsteaks oder Lammkoteletts vom Grill.