Provenzalische Fischsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Provenzalische FischsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Provenzalische Fischsuppe

Provenzalische Fischsuppe
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kleine Stange Porree
1 kleine Fenchelknolle
2 mittelgroße Möhren
100 g Sellerieknolle
1 - 2 Tomate
1 Zwiebel
1 TL ungehärtetes Pflanzenfett
200 g Kabeljau oder frische Fischreste
100 ml trockener Weißwein
650 ml Wasser
1 - 2 Knoblauchzehe
1 TL vegetarische Gemüsebrühe (Trockenprodukt)
Kräuter der Provence
Thymian
2 EL süße Sahne ,30 % Fett
1 EL feingehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Porree waschen und in Ringe schneiden.
Fenchel. Möhren und Sellerie zerkleinern. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden.
Die Zwiebel hacken und in dem Fett glasig dünsten. Das Gemüse hinzufügen und bei schwacher Hitze mit andünsten.

2

Den gesäuberten, in Stücke geteilten Fisch zugeben und mit Wein und Wasser auffüllen.
Mit dem gepreßten Knoblauch, der Brühe und den Gewürzen abschmecken. Alles zum Kochen bringen und zugedeckt 30 bis 40 Minuten garen.
Die Suppe mit der Sahne und Petersilie verfeinern.