Provenzalische Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Provenzalische SauceDurchschnittliche Bewertung: 41526

Provenzalische Sauce

Rezept: Provenzalische Sauce
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
8 mittelgroße, frische Tomaten
1 kleinere Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Estragon
Petersilie
Salz
Pfeffer
Wasser oder trockener Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten überbrühen, abziehen und grob hacken - oder die abgetropften Dosentomaten hacken (Saft aufbewahren!). Die Zwiebel kleinschneiden und die 2 Knoblauchzehen fein hacken. Zwiebel- und Knoblauchstückchen vermischen und in einer großen Kasserolle in ein paar Eßlöffeln Olivenöl goldgelb dünsten. Dann die Tomaten, etwas zerstoßenen Estragon, ein wenig Petersilie sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack zufügen. Das Ganze eine Weile unbedeckt kochen lassen, ab und zu rühren, damit nichts anbrennt, und schließlich den Tomatensaft aus der Dose oder - wenn Sie frische Tomaten genommen haben - Wasser oder Weißwein dazugießen. Eine weitere halbe Stunde sanft köcheln, dann kann die Sauce gleich auf den Tisch kommen oder abgekühlt für späteren Gebrauch in den Kühlschrank gestellt werden. Schmeckt besonders gut zu Nudeln oder Omeletts.