Provenzalischer Salat mit Kapernsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Provenzalischer Salat mit KapernsauceDurchschnittliche Bewertung: 41530

Provenzalischer Salat mit Kapernsauce

Provenzalischer Salat mit Kapernsauce
1 Std.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Salat
6 kleine, feste, reife Tomaten
6 kleine neue Kartoffeln
3 kleine Zwiebeln
Knoblauchzehe
1 Stengel frischer wilder Fenchel
80 g schwarze Oliven
Kapernsauce
2 EL Kapern
4 gesalzene Sardellen
1 Zitrone Saft ausgepresst
Olivenöl bei Amazon bestellen100 ml Olivenöl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tomaten entkernen, mit Salz bestreuen und nach 1 Stunde trockentupfen.

Währenddessen Kartoffeln kochen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Fenchel nach Belieben fein hacken.

2

Sardelle wässern, filetieren, abspülen und trockentupfen. Die Kapern und die Sardellenfilets zerstoßen, Zitronensaft und dann das Öl dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zu dieser Kapernsauce oder Tapenade die Tomaten, Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch und Fenchel geben, gut vermischen und mit einer Handvoll Oliven garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Dieser Salat sollte mindestens 1 Stunde vor dem Servieren zubereitet werden, damit sich die Aromen gut vermischen.