Provenzialische Hühnerbrüste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Provenzialische HühnerbrüsteDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Provenzialische Hühnerbrüste

Rezept: Provenzialische Hühnerbrüste
415
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 TK - Hühnerbrüste à 250g
2 EL Öl
Salz, weißer Pfeffer
125 ml Weißwein
150 g Tomaten
6 schwarze Oliven aus dem Glas
1 Knoblauchzehe
3 EL heisses Wasser
Brühwürfel
1 TL Mehl
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn die Hühnerbrüste auftauen lassen. Dann die 8 Filets von den Knochen lösen, mit Haushaltspapier trockentupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hühnerbrüste darin auf jeder Seite 1 Minute anbraten, dann in 15 Minuten goldbraun braten. Daraufhin mit Salz und Pfeffer würzen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten und warm stellen.

2

Als Nächstes den Weißwein in die Pfanne gießen und den Fond damit loslösen. Außerdem die Tomaten überbrühen, abziehen und die Stengelansätze rausschneiden. Tomaten würfeln, Oliven entsteinen und in dünne Scheiben schneiden.

3

Die Oliven mit den Tomaten in die Pfanne geben. Dann die geschälte, mit Salz zerdrückte Knoblauchzehe dazugeben und heißes Wasser mit der Brühe reingeben. Außerdem Mehl mit etwas kaltem Wasser verquirlen, unter Rühren in die Soße geben und 5 Minuten kochen lassen.

4

Schließlich die Tomatensoße auf die Hühnerbrüstchen verteilen und die Platte mit gewaschener, trockengetupfter Petersilie garnieren.