Pudding Célestine Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pudding CélestineDurchschnittliche Bewertung: 4.31517

Pudding Célestine

Rezept: Pudding Célestine
680
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Mehl
375 ml Sahne
50 g Butter
6 Eigelbe
1 Prise Salz
75 g Zucker
Jetzt hier kaufen!½ Vanilleschote oder 1 Päckchen Vanillezucker
6 Eiweiß
Margarine zum Einfetten
Semmelbrösel für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl in einen Topf geben. Sahne hinzufügen und zu einem glatten Teig rühren. Butter, Eigelb, Salz und Zucker zugeben. Vanilleschote aufschneiden und das Mark herausschaben und hinzufügen. (Vanillezucker so zugeben.) Alles gut vermengen.

2

Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren erhitzen, bis sich ein Kloß bildet. Topf vom Herd nehmen und unter häufigem Umrühren erkalten lassen.

3

Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen und unter die feste Masse ziehen. Eine Puddingform mit Margarine einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Puddingmasse hineinfüllen und Form gut verschließen. 

4

Puddingform ins kochende Wasserbad stellen. Bei schwacher Hitze in 45 Minuten garen.

5

Form aus dem Wasserbad nehmen und geschlossen kurz in kaltes Wasser tauchen. Öffnen und Pudding vorsichtig auf eine Platte stürzen. Sofort servieren.