Püree mit Trüffel dazu grüner Spargel und Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Püree mit Trüffel dazu grüner Spargel und SoßeDurchschnittliche Bewertung: 41526

Püree mit Trüffel dazu grüner Spargel und Soße

Püree mit Trüffel dazu grüner Spargel und Soße
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g mehligkochende Kartoffeln
400 g grüner Spargel
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 EL Pinienkerne
100 ml
2 EL Balsamessig
200 ml Milch
2 EL Crème fraîche
2 EL Butter
1 EL Trüffelöl
schwarzer Trüffel nach Belieben (ca. 20 g)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten gar dämpfen.
2
Das untere Drittel vom Spargel schälen und in heißem Öl 1-2 Minuten anbraten. Mit den Pinienkernen bestreuen und mit der Brühe ablöschen, den Balsamico zufügen und zugedeckt ca. 5 Minuten weich schmoren lassen.
3
Die Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken und mit heißer Milch, der Crème fraîche, Butter und Trüffelöl verrühren. Den Trüffel klein würfeln, untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Auf Teller verteilen, darauf den Spargel anrichten und die Sauce kräftig einreduzieren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und darüber träufeln.