Purée Soubise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Purée SoubiseDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Purée Soubise

Französischer Kartoffelbrei mit Zwiebeln

Purée Soubise
250
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kartoffeln
500 g Zwiebel
Salz
1 EL Butter
250 ml Milch
2 Eigelbe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen, schälen und würfeln, die Zwiebeln schälen und kleinschneiden.

2

Kartoffeln und Zwiebeln in Salzwasser geben und kochen, bis die Stücke sehr weich sind.

3

Den Topf vom Herd nehmen. Das Wasser abgießen. Die Masse mit dem Kartoffelstampfer pürieren oder durch ein Sieb streichen. Die Butter hineinrühren. Die Milch erhitzen und untermischen (Die Menge richtet sich dabei nach der Konsistenz der Masse). Zum Schluss die Eigelbe unterziehen und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Kartoffelbrei - einmal anders und sehr pikant. Für dieses Rezept sollten Sie die großen Gemüsezwiebeln verwenden, die es inzwischen fast überall zu kaufen gibt.