Puszta-Salat mit Erbsen und Karotten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Puszta-Salat mit Erbsen und KarottenDurchschnittliche Bewertung: 4.31530

Puszta-Salat mit Erbsen und Karotten

Rezept: Puszta-Salat mit Erbsen und Karotten
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g TK-Erbsen und TK - Karotten
Salz, Zucker
1 Paprikaschote
1 kleine Zwiebel
150 g Fleischwurst
4 EL Tomatenketchup
2 EL saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Erbsen und Karotten mit 1/8 I Wasser, etwas Salz und Zucker aufkochen lassen und in 12 Minuten (zugedeckt) garziehen.

2

Inzwischen die Paprikaschote vierteln, entkernen, waschen und in hauchdünne Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Fleischwurst in hauchdünne Scheiben oder feine Streifen schneiden. Erbsen und Karotten in ein Sieb schütten, abtropfen lassen und in die Salatschüssel geben.

3

Dazu Paprikastreifen, Zwiebelwürfel und Fleischwurst. Tomatenketchup und saure Sahne daraufgeben und gut untermischen. Den Salat kurz durchziehen tassen, abschmecken und mit frischem Weißbrot oder knusprigen Brötchen servieren.