Pute Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PuteDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Pute

mit Pistazien-Fleischfüllung

Rezept: Pute
45 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
1 küchenfertige Pute (3,5 kg)
1 Brötchen
1 Zwiebel
1 EL Butter
Putenleber , Herz, Magen
200 g Rinderhackfleisch
200 g Thüringer Mett
2 Eier
25 g gehackte Pistazien
2 EL Weinbrand
6 Scheiben Speck
3 EL Mehl
2 EL Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Pute waschen, abtrocknen, innen und außen mit den Gewürzen einreiben. Dann das Brötchen einweichen, die gewürfelte Zwiebel in der Butter andünsten. Die in dünne Streifen geschnittenen Innereien hinzugeben, anbraten und abkühlen lassen.

2

Als Nächstes die Masse mit dem ausgedrückten Brötchen und den übrigen Zutaten vermengen, würzen, die Pute damit füllen und zunähen. Keulen und Flügel am Rumpf festbinden. Das Geflügel mit Speck belegen, mit der Brust nach unten in die Fettpfanne geben. Sobald der Bratensatz bräunt, etwas Wasser angießen. Die Pute nach etwa 40 Min. wenden und 20 Min. vor Beendigung der Bratzeit mit zerlassener Butter bestreichen. Insgesamt 75-85 Min. braten.

3

Anschließend die gare Pute von den Fäden befreien, in Portionsstücke schneiden, mit der aufgeschnittenen Füllung auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Die aus Bratensatz und Wasser gewonnene Flüssigkeit binden und die Sahne einrühren.

Schlagwörter