Pute auf Petersilienwurzeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pute auf PetersilienwurzelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Pute auf Petersilienwurzeln

Pute auf Petersilienwurzeln
2 h.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
750 g Putenbrust
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
3 Knoblauchzehen
3 EL fein gehackte Salbeiblatt
2 EL fein gehackte Petersilienblatt
1 EL Thymianblätter
2 EL fein gehackte Kapern
200 ml trockener Weißwein
200 ml Geflügelfond
Für die Kräutersauce
4 Bund glatte Petersilie
6 eingelegte Sardellenfilets
1 Knoblauchzehe
1 EL Kapern
2 Eigelbe
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
2 TL Weinessig
Salz
Für das Wurzelgemüse
1 kg kleinere Petersilienwurzel
Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Knoblauch fein hacken und mit Salbei, Petersilie, Thymian und Kapernmischen. Die Putenbrust zuerst mit 2 EL Öl, dann mit Salz, Pfeffer und der Kräutermischung kräftig einreiben und 1 Std. ziehen lassen.
2
2 EL Öl in einem Schmortopf erhitzen und die Putenbrust von allen Seiten kräftig anbraten, dann mit Weißwein und dem Geflügelfond ablöschen. Zugedeckt ca. 50 Min. schmoren.
3
In der Zwischenzeit für die Kräutersauce die Petersilienblättchen abzupfen und zusammen mit den Sardellenfilets, der Knoblauchzehe, den Kapern und dem Eigelb im Mixer fein pürieren. In dünnem Strahl 5 EL Öl einrühren, bis eine sämige Sauce entsteht. Mit Salz und Essig abschmecken.
4
Die Petersilienwurzeln schälen und in reichlich kochendem Salzwasser ca. 5-8 Min. blanchieren. Abtropfen lassen und in 1 EL heißer Butter schwenken.
5
Die fertige Putenbrust in dünne Scheiben schneiden und im Schmorsud kurz ziehen lassen. Dann auf dem Wurzelgemüse anrichten. Mit reichlich Kräutersauce beträufelt servieren.