Pute mit Ingwer und Zucchini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pute mit Ingwer und ZucchiniDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Pute mit Ingwer und Zucchini

Pute mit Ingwer und Zucchini
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Reis nach Packungsangabe garen und das Fleisch in dünne Streifen schneiden. Sojasauce und Sesamöl verrühren. Das Fleisch zuerst in der Stärke, dann in der Sojasauce-ÖI-Marinade wenden. 

2

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen und längs in feine Scheiben schneiden. Den Knoblauch abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und schräg in 0,5 Zentimeter dicke Scheiben schneiden. 

3

Das Sonnenblumenöl im Wok stark erhitzen und das Fleisch darin unter Rühren braten, dabei mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Nacheinander den Ingwer, den Knoblauch, die Zwiebeln und die Zucchini hinzugeben und mitbraten. 

4

Zum Schluss die Soja- und Austernsauce, den Sherry oder Reiswein, den Essig und die Brühe angießen. Alles gut miteinander vermischen, aufkochen lassen und auf einer Platte anrichten. Mit dem abgetropften Reis servieren.