Puten-Burger mit Preiselbeeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Puten-Burger mit PreiselbeerenDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Puten-Burger mit Preiselbeeren

Rezept: Puten-Burger mit Preiselbeeren
209
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g mageres Putenhackfleisch
1 Zwiebel , fein gehackt
1 EL frisch gehackter Salbei
Salz
Pfeffer
6 EL Vollkorn-Semmelbrösel
4 EL Preiselbeersauce
1 Eiweiß leicht verquirlt
2 TL Sonnenblumenöl
Zum Servieren
4 Vollkorn- Sesambrötchen getoastet
Kopfsalat in Streifen
4 Tomaten in Scheiben
4 TL Preiselbeersauce
Ofenkartoffel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Putenfleisch mit Zwiebel, Salbei, Salz, Pfeffer, Semmelbrösel und Preiselbeersauce mischen, dann mit dem Eiweiß binden.

2

Aus der Hackmischung 4 flache Burger (2 cm dick, 10 cm Ø) formen und diese 30 Minuten kalt stellen.

3

Einen Grillrost mit Backpapier auslegen. Die Enden des Papiers nach unten umfalten, damit sie nicht anbrennen. Die Burger auf das Papier legen und leicht mit Öl bestreichen. Unter dem vorgeheizten Grill auf der mittleren Schiene 10 Minuten garen. Anschließend wenden, erneut mit Öl einpinseln und weitere 12-15 Minuten grillen.

4

Die Brötchen aufschneiden, mit Salat, Tomatenscheiben, Preiselbeersauce und den Burgern belegen. Sofort servieren.