Puten-Reis-Ragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Puten-Reis-RagoutDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Puten-Reis-Ragout

Rezept: Puten-Reis-Ragout
595
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Kochbeutel- Langkornreis
Salz
200 g Putenschnitzel
1 kleine Zwiebel
25 g Butter oder Rapsöl
1 TL Mehl
35 ml trockener Weißwein
40 ml Hühnerbrühe (Instant)
3 EL Milch
150 g TK-Erbsen
Pfeffer
1 Eigelb
1 EL Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Reis nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser garen. Putenschnitzel waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen und klein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Putenfleisch darin rundherum kräftig anbraten, aus der Pfanne nehmen. Zwiebel in der Pfanne glasig braten, mit Mehl bestäuben, gut durchrühren und mit Weißwein ablöschen. Mit Brühe und Milch aufgießen. Erbsen zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, 5 Minuten köcheln lassen. Eigelb und Creme fralche mit 2 EL Sauce verrühren und Sauce damit binden. Putenfleisch und gegarten Reis untermengen, alles erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Patnareis ist weißer Langkornreis, der in Vorderindien angebaut wird; es ist die am weitesten verbreitete Langkornreissorte.