Putenaufstrich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PutenaufstrichDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Putenaufstrich

Putenaufstrich
1 Std. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Semmel vom Vortag
350 g Putenbrust
1 Zwiebel
1 Bund Suppengrün
3 EL Pflanzenöl
2 EL trockener Sherry
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Semmel in Wasser einweichen. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden. Das Suppengrün putzen, waschen und hacken. Fleisch kleinschneiden.
2
In einer schweren Pfanne 2 EL Öl erhitzen, Fleisch und gehackte Zwiebel darin rasch anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. In derselben Pfanne das restliche Öl erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Mit Sherry ablöschen. Fleisch, Gemüse und Brötchen mit der elektrischen Messermühle fein zerkleinern, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Mischung in heiß gespülte Gläschen füllen und glatt streichen. Eine Auflaufform ca. 3 cm hoch mit heissem Wasser füllen, die offenen Gläschen hineinstellen und 1 Std. (Umluft 180°) garen. Danach die Gläser sofort mit Twist-off-Deckeln verschließen und abkühlen lassen.
3
Bis zu 3 Wochen im Kühlschrank aufbewahren