Putenbraten mit zweierlei Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenbraten mit zweierlei FüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Putenbraten mit zweierlei Füllung

Putenbraten mit zweierlei Füllung
45 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
4 altbackene Brötchen
200 g getrocknete Pflaumen
100 g getrocknete Aprikosen
4 Eier
3 EL frisch gepresster Orangensaft
Salz
Hier kaufen!gemahlener Piment
150 g Frischkäse
getrockneter Thymian
getrockneter Rosmarin
Pfeffer aus der Mühle
1 ½ kg Putenbrust
80 g Parmaschinken in Scheiben
300 ml Geflügelbrühe
100 ml Orangensaft
3 Rosmarinzweige
1 unbehandelte Orange
2 Zucchini
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Die altbackenen Brötchen in Wasser 5 Minuten einweichen. Die getrockneten Pflaumen und Aprikosen fein würfeln. Die Brötchen ausdrücken. Zwei Brötchen mit den getrockneten Früchten, 2 Eiern, dem Orangensaft verkneten und mit Salz und etwas gemahlenem Piment würzen. Die anderen zwei Brötchen mit den restlichen Eiern, dem Frischkäse vermengen und mit Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen.

3

Die Putenbrust waschen, trocken tupfen und mit einem scharfen Messer längs in der Mitte einschneiden und die Brust wie ein Buch aufklappen. Die eine Seite längs mit der Frischkäsefüllung belegen und auf die andere Hälfte die Füllung mit den getrockneten Früchten verteilen. Beide Hälften nach oben zusammenklappen, feststecken und mit dem Parmaschinken fest umwickeln. Mit der Naht nach oben in einen Bräter setzen, mit der heißen Hühnerbrühe und dem Orangensaft angießen, den Rosmarin zugeben und im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene bei geschlossenem Deckel 1 Stunde braten.

4

Die Orange heiß waschen und in Spalten schneiden. Die Zucchini waschen und in grobe Stücke schneiden.

5

Nach einer Stunde den Deckel öffnen, die Orangenspalten und Zucchinistücke zugeben und den Braten nochmals ca. 45 Minuten offen braten.

6

Zum Servieren mit schwarzen Pfeffer übermahlen und in Scheiben schneiden.