Putenbrust auf chinesische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenbrust auf chinesische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Putenbrust auf chinesische Art

mit Blumenkohl und Grünkern

Rezept: Putenbrust auf chinesische Art
10 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

200 g Putenbrustfilet unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden. Aus 3 EL Sojasauce, 2 EL trockenem Sherry und 1 Messerspitze Johannisbrotkernmehl eine Marinade bereiten. Die Putenbruststreifen darin etwa 20 Minuten marinieren.

2

800 g Blumenkohl vorbereiten und sorgfältig waschen. Freiland-Blumenkohl 10 Minuten in kaltes Salzwasser legen, um evtl. vorhandene Insekten oder Raupen zu entfernen. Den Blumenkohl in Röschen teilen und in Salzwasser garen.

3

Wasser zum Kochen bringen, 60 g Grünkern hineingeben, in etwa 20 Minuten ausquellen lassen und mit Sojasauce abschmecken. 1 Zwiebel abziehen, fein würfeln und in 1 EL Olivenöl glasig dünsten. Das marinierte Fleisch hinzufügen, anbraten und den Blumenkohl mit dem Fleisch vermengen. Mit etwa 120 ml Wasser auffüllen, einreduzieren, abschmecken und zum Grünkern servieren.