Putenbrust mit Apfelsoße und Thymian Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenbrust mit Apfelsoße und ThymianDurchschnittliche Bewertung: 41530

Putenbrust mit Apfelsoße und Thymian

Rezept: Putenbrust mit Apfelsoße und Thymian
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 reife Äpfel Boskop
1 EL Zitronensaft
4 Putenschnitzel (à ca. 160 g)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Butterschmalz
1 EL fein gehackte Thymian
250 ml Apfelsaft
250 ml Brühe
2 EL Crème fraîche
2 EL Saucenbinder
1 EL Dijonsenf
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Äpfel waschen, halbieren, entkernen, in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
2
Die Putenschnitzel waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern, im heißen Butterschmalz von jeder Seite 3 - 4 Minuten braten, herausnehmen und in Alufolie wickeln. Die Äpfel und den Thymian ins Bratfett geben und ca. 2 Minuten braten. Mit dem Apfelsaft und der Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Die Crème fraîche und den Saucenbinder unterrühren und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Die Putenschnitzel und den Saft aus der Folie wieder in die Sauce geben. Dazu nach Belieben Kartoffelpüree servieren.